Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Wirtschaft

Wir bieten einen gemütlichen Aufenthalt bei einer fundierten Auswahl an Getränken und frisch gezapftem Bier. Im Sommer bei schönem Wetter bietet sich unsere Sitzecke vor dem Vereinsgebäude mit gemütlichem Biergarten-flair an aber auch im Winter oder bei kaltem Wetter sorgt unser Holzofen im Vereinssaal für eine angenehme gemütliche Atmosphäre.

 Die Schießstände

               

Der Großkaliberstand. Geschossen wird auf einer Distanz von 25m. Die Anlage ist die einzige, die noch Analog betrieben wird. Zugelassen sind Waffen bis max. 1500 Joule. Dies beinhaltet die gängisten Kaliber von .22lfb , 9mm , 45 ACP , .38. , 357 und .44 Magnum. Natürlich können auch Gewehre im Pistolenkaliber zB. einem Unterhebelrepetierer geschossen werden.

Geschossen wird auf Präzision mit anschließender Zeitserie.

Der KK-Gewehrstand. Geschossen wird u.a. im 3-Stellungskampf dh. Liegend, Knieend und Stehend auf einer Distanz von 50m. Die Anlage wird mittels elektronischer Trefferaufnahme betrieben.

Der Luftgewehr/-Pistolenstand. Geschossen werden Luftdruckwaffen auf einer Distanz von 10m und mit einer max. Energie von 7,5 Joule. Wir bieten speziell Jugendlichen unter 18 Jahren in unserer Jugendgruppe, die Möglichkeit, in den Schießsport einzusteigen.  Die Anlage wird mittels elektronischer Trefferaufnahme betrieben.

Ebenso sind wir einer der wenigen Vereine, die über ein Lichtpunktgewehr verfügen. Da das Gewehr keine Projektile verschießt, sondern lediglich einen ungefährlichen Lichtimpuls an eine elektronische Anlage sendet, ist es auch bestens für die ganz kleinen unter 10 Jahren geeignet.